Samstag, 24. Mai 2014

Huch...

... da hat sich doch glatt eine kleine unvorhergesehene Blogpause eingeschlichen.
Mich hatte diese Woche ein Mageninfekt erwischt und zum (Fast)Nichts-Tun verdonnert. Aber nun geht es mir wieder gut und ich melde mich zurück. *winke*

Eine Babykarte war gewünscht und so habe ich mich, nach einer Inspiration bei Pinterest, an diese Karte gesetzt.


In den Hintergrund habe ich eines der Designerpapiere aus dem Blog "Frisch & Farbenfroh" gesetzt. Die Herzen sind mit den Framelits "Hearts a Flutter" und der kleinen Herzstanze gestanzt.


Die witzige Eulenfamilie des Stempelsets "Kleine ganz groß" kamen nun auch endlich mal zum Einsatz.
Ein bisschen colorieren und ein Stück Taft-Geschenkband in Glutrot fertig ist die Karte. Ging sehr fix von der Hand.


So dann wünsche ich euch einen schönen Samstag Abend... ich versuche noch einmal ein bisschen kreativ zu werden. :O)

LG eure Kristin

1 Kommentar:

  1. Das ist die tollste Karte, die ich bisher mit diesem Stempel gesehen habe.

    AntwortenLöschen