Samstag, 5. Juli 2014

Schwebendes Herz

Heute gönne ich euch mal eine kleine Pause von meinen SUmmerCamp Werken.

Diesmal gibt es eine Hochzeitskarte zum schauen.

Gewünscht wurde sie von meiner Carmen für eine kommende Hochzeit eines befreundeten Pärchens.


Sie ist etwas aufwändiger und in vielen Schichten gearbeitet.

In der Mitte prangt ein schwebendes Herz.
Naja es schwebt nicht zu 100% allein, sondern durch Hilfe eines dünnen weißen Fadens. Aber der fällt bei dem üppigen Rest so gut wie gar nicht auf. :O)

Das Herz selbst ist in mehreren Lagen 2-farbig gearbeitet und kann 3-Dimensional aufgefächert werden.


Zum Einsatz kam das Stempelset "Daydream Medaillon" mit den passenden Framelits Formen "Blütenrahmen".


Und für den Ein oder Anderen, der denkt, "pahhh schwebendes Herz, sieht man nix von", beim aufklappen der Karte kommt dieser Effekt dann auch zur Geltung. *grins*


Euch allen wünsche ich einen schönen Samstag Abend...

LG eure Kristin

P.S.: Der Countdown läuft, nur noch 9 Mal schlafen, dann gehts ab ans Meer. *freu*

Kommentare:

  1. Wunderschöne Kartenidee!
    Schönen Sonntag...
    Gruß Britti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kirstin,
    eine traumhaft schöne Karte!
    Liebevoll gearbeitet! TOLL!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist der Hammer: so leichte Farben, so viele Schichten, und das "schwebende Herz" ist der Hingucker schlechthin = superschön und etwas ganz Besonderes!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinns-Arbeit! Toll geworden!
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Wow... einfach wunderschön... :-)
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Karte ist genial. Sooo schön!

    AntwortenLöschen