Montag, 13. März 2017

Hochzeitsspezial - Shabby-Chic II

Nun freue ich mich euch den zweiten Beitrag zum Thema Shabby-Chic zu zeigen, welcher aber leider auch der letzte Beitrag zu meinem Hochzeitsspezial ist. :O(


Das Design dieser Einladung kann ich mir nicht nur zum Thema Shabby-Chic vorstellen. Diese Blüten passen in einer anderen Farbkombi auch super zum Thema Rustikal und Modern.


Bei diesem Taschentuch für die Freudentränen habe ich zwei Lagen Transparentpapier zu einer Tasche zusammengenäht.


Ein sehr romantischer Schnörkel steht hier im Vordergrund der Gestaltung. Ich habe ihn mehrfach mit weißer Kraftfarbe auf das Papier gestempelt.


Diese Explodingboxen im Miniformat habe ich als Gästegoodies gemacht. Hier passen beispielweise Ferrero Küsschen rein. Auf die kleinen eingesteckten Kärtchen kann noch ein Dankes- und/oder Willkommensgruß untergebracht werden.


Eines meiner Highlight ist auch dieses selbstgemachte Ringkissen. Dafür habe ich in einen Stickrahmen Spitzenstoff eingespannt. Die Ringe können dann mit den Bändern daran befestigt werden.


Ich hoffe euch hat mein Hochzeitsspezial gefallen, bei dem ich euch zeigen konnte wie viele Gestaltungs-, Personalisierungs- und Individualisierungsmöglichkeiten es gibt. Und das waren nur ein paar Beispiele. *zwinker* Eurer Wünsche und Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn auch ihr gern Unterstützung für eure unvergessliche Hochzeit möchtet, dann meldet euch gern bei mir. Schreibt mir einfach eine E-Mail an:
kw-eselsohr@web.de

LG eure Kristin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen